© 2019 in sanften Händen

Astrid Widlroither

Therapeutin für ganzheitliche Heilmassage & CranioSacrale Balance

 

insanftenhaenden@gmx.at

0664 877 50 15

Bad Ischl

meine Angebote

01.

CranioSacral Therapie st eine sanfte Methode zur Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Die CranioSacral Therapie ist eine wunderbare Möglichkeit sich selbst besser zu spüren und ein Gefühl für seine eigene Mitte zu entwickeln.

Der Körper wird in eine tiefe Entspannung geführt, diese Entspannung gibt deinem Körper Raum und Zeit Dinge wieder ins Gleichgewicht zu bringen, die vielleicht gerade nicht so rund laufen.

 Du kannst den Alltag hinter dir lassen und auf deine innewohnende Körperweisheit vertrauen. Auf ganz natürlich Art und Weise regeneriert und repariert dein Körper alles genau so, wie es für dich jetzt gerade gut und richtig ist.

 

CranioSacral Therapie ist für alle Menschen geeignet und bietet ein wunderbares Bindeglied zwischen Schulmedizin und alternativen Heillmethoden. Sie kann unterstützend bei allen Arten von körperlichen, geistigen oder seelischen Beschwerden eingesetzt werden.

 
02.

Die Massage gehört für mich zu einer der schönsten Arbeiten die ich mir vorstellen kann – einen Körper zu berühren und zu spüren, dass es ihm gut tut erfüllt mich jedesmal mit einem tiefen Gefühl der Glückseligkeit und Dankbarkeit.

Dabei können die Art und Technik der Massage - je nach Mensch - ganz unterschiedlich sein. Mal langsam und sanft – mal intensiv und schnell. Ich versuche mich auf deinen Rhythmus einzuschwingen und so gezielt Verspannungen zu lösen, und deine Körper wieder an sein natürliches, gesundes Gleichgewicht heranzuführen.

So entsteht deine ganz individuelle Heilmassage

 

Folgende Techniken setzte ich unter anderem gerne in meiner Arbeit ein, webei mir wichtig ist zu betonen, dass  die einzelnen Techniken in der Praxis immer ineinander verschmelzen.

 

Klassische Massagen

Klassisch wird mit Öl der Körper massiert und mit Streichungen, Knetungen oder Friktionen von Spannungen befreit. Man entspannt und bekommt wieder mehr Flexibilität und Beweglichkeit in seinen Körper.

 

Triggerpunktbehandlungen

Durch gezielten Druck auf punktuelle Muskelverspannungen können ganze Spannungsmuster aufgelöst werden. Die Behandlung kann teilweise etwas schmerzhaft sein, jedoch erfährt man sofort danach eine Entspannung und Erleichterung. Meine Erharung hat gezeit, dass die Behandlung von Triggerpunkten oft mit ungelebten Emotionen einhergeht, oder Schmerzen von früheren Verletzungen – die noch im Körper gespeichert sind – wieder auftreten. Es ist eine sehr effektive Methode, die immer ganzheitlich wirkt.

 

Faszientechniken

Jeder Knoche, jede Muskelfaser, jedes Organ, jede Arterie – einfach jede einzelne Struktur in unserem Körper ist von einer Faszie, oder auch  Bindegewebe genannt – umgeben. So ist der ganze Körper miteinander verbunden und Beschwerden im Nacken – können beispielsweise von einer Fehlstellung in den Beinen kommen. Zum Veranschaulichen kann man sich das Netz einer Spinne vorstellen – zieht man an einem Ende – verwirrt sich das ganze Netz. Hat man nun über längere Zeit eine Schonhaltung oder ein unpassendes Bewegungsmuster, ziehen  die Faszien immer in eine bestimmte Richtung mehr oder weniger. Das Ziel ist es hier, die Faszien wieder frei und beweglich zu machen – sozusagen zu entwirren, damit sich die Körperstrukturen, wieder normal positionieren können.

 

Reflexzonenbehandlungen

Über gezielte Behandlung von den Füßen, Ohren oder Händen  - oder auch über die Behandlung am Rücken – kann reflektorisch auf jede Struktur im Körper ein positiver, leistungsfördernder Impuls gegeben werden. Eine wundervolle Möglichkeit auch für Menschen, die nicht lange liegen können oder sich nicht gerne ausziehen – sie kann auch mit Kleidung und im Sitzen durchgeführt werden.

Lymphdrainagen

Lymphdrainagen sind eine sehr sanfte Behandlungsmethode, die vor allem bei allen Arten von Schwellungen, Wassereinlagerungen oder nach Operationen eingesetzt werden kann. Sie hilft bei der Heilung nach Verletzungen und kann auch Präventiv für ein gesunden Immunsystem eingesetzt werden. Außerdem ist sie sehr wirksam begleitend bei Entschlackungskuren oder beim Fasten.

 

Hinweis: Mit einer ärztlichen Verordnung kannst du, je nachdem wo du versicher bist, einen Kostenersatz von deiner Krankenversicherung zurück erhalten. Bei einer Privaten Gesundheitsversicherung sind Heilmassagen allermeistens gänzlich erstattungsfähig!

 
03.

Alles was uns im Laufe unseres Lebens passiert, speichert der Körper als Zellerinnerung ab. So kann es zum Beispiel sein, dass ein bestimmter Geruch uns sofort an eine Situation aus der Kindheit erinnert und das Gefühl auslöst, dass wir auch damals hatten.

Bei Traumata oder überwältigenden Ereignissen speichert demnach unser Körper die Erfahrung ebenso ab und oft – manchmal auch erst Jahre später – wenn wieder genug Ressourcen zur Verfügung stehen – kann es sein, dass unverarbeitete Erinnerungen wieder auftauchen und geheilt werden möchten.

Bei Krankheiten – welcher Art auch immer – ist es meiner Meinung nach immer wichtig, die Ursache ausfindig zu machen und dann gezielt Veränderung herbeizuführen, die den Körper wieder ins natürliche Gleichgewicht zurückbringen. Da solche Prozesse immer sehr viel Energie brauchen – die ein geschwächter Körper oft nicht besitzt – kann man mit verschiedenen energetischen Methoden Blockaden im Körper lösen, Energie ableiten und Dysbalancen ausgleichen – so steht dem Körper wieder Energie zur Verfügung um die körpereigenen Selbstheilungsmechanismen zu aktivieren und Heilung einzuleiten. Eine Entspannung im Nervensystem kann passieren und man fühlt sich wieder leichter und freier.

Anwendungsgebiete von energetischen Methoden:

  • zur generellen Steigerung des Wohlbefindens

  • um die Gesundheit zu erhalten

  • Unterstützend währen herausfordernden Lebensphasen

  • Schmerzen ohne körperliche Ursache (psychosomatische Beschwerden aller Art)

  • Energiemangel, chronische Müdigkeit

  • plötzlicher Energieverlust ohne erkennbaren Grund

  • Energieverschiebungen im Körper, die auf Dauer zu physischen Beschwerden führen können 

  • Abwehrschwäche

 

 

Zu energeitschen Methoden gehören z.B.:

 

Meridianbehandlungen/Akupunktmassagen
Bei der Akupunktmassage kommt das Wissen der Chinesen zum Einsatz, die schon vor über 4000 Jahren erkannten, dass wenn das „Chi“ oder die Energie im Körper frei fließt, wir gesund sind und uns wohl fühlen. Kommt es zu Energieblockaden der Meridiane – die wie unsichtbare Energiekanäle unter der Haut verlaufen – kommen und in weiterer folge zu Schmerzen und körperlichen Symptomen. Mit Hilfe eines Akupunktstäbchens wird versucht diese Energieblockaden aufzulösen, sodass die Energie wieder frei im Organismus zirkulieren kann.

Energetische Narbenentstörung

Narben hinterlassen Spuren.

Egal ob es sich um sichtbare Narben auf der Haut oder unsichtbare Narben am Herz handelt, Narben wirken sich zumeist blockierend auf das Energiesystem des Körpers aus.

Oftmals ist es einem gar nicht bewusst, dass Schmerzen in Zusammenhang mit einer (Operations-) Narbe stehen können.

Eine Narbenenstörung kann hier wahrliche Wunder wirken. Wie der Name schon beschreibt werden Störfelder in und um die Narbe behandelt, so ist es dem Körper wieder möglich einen gesunden Energiefluss herzustellen und Beschwerden können verschwieden.

 

Holistic Pulsing
Holistic Pulsing ist eine sehr sanfte, tiefenentspannende Art der Berührung, bei der der Körper in ein sanftes Schwingen gebracht wird. Man erfährt dabei eine tiefe Verbindung zu sich selbst und erhält einen bedingungslosen, freien Heilungsraum. Durch diese tiefe Verbindung können Dinge neu betrachtet werden und der Körper erhält die Möglichkeit neue Perspektiven zu entfalten.


Dorn-Breuss Behandlung
Die Breuss Massage ist meiner Meinung nach eine körperliche-energetische Massage, die wie keine andere Rückenschmerzen und Steifheit verbessern kann. Mit viel warmen Johanniskrautöl und langen, sanften Streichungen entlang der Wirbelsäule kommt es wahrlich zu einer Reinigung aller Wirbelkörper und Strukturen rund um die Wirbelsäule. Das Johanniskrautöl hilft Giftstoffe über die Haut auszuscheiden und gleichzeitig nährt es die Wirbelsäule und hilft bei der Regeneration von Bandscheiben Hier kann es durchaus passieren, dass man sich nach der Behandlung um einige Zentimeter größer fühlt.
 

Massagen mit Aromaessenzen
Ätherische Öle oder Aromaessenzen können ein wunderbares Begleitmittel bei allen  körpertherapeutischen Behandlungen sein. Die feinen Aromen wirken sehr subtil auf einer tieferen, seelischen Ebene und können oft ungeahnte Wunder vollbringen. 

Die Sinnesreize die über die Düfte an unser Gehirn vermittelt werden können zu einer gefühlsmäßigen oder körperlichen Reaktion führen, denn der Teil unseres Gehirns, der die Düfte wahrnimmt und verarbeitet ist auch für Kreativität, Lebenswille und Vitalfunktionen (wie Herztätigkeit, Atmung und Verdauung) zuständig. So können Körper - Geist und Seele auf ganz subtile Art wieder in Einklang kommen.

 

Lomi-Lomi Nui

Diese wundervolle traditionelle, hawaiianische Körperarbeit ist ein besonderes Erlebnis. Eine Mischung aus Tanz, Ritual und hawaiianischem Gesang kann dich in eine ganz andere Welt führen, die wir hier im Westen nur mehr selten erleben. Die traditionelle, schamanische Natur-Philosophie – Huna – bildet die Basis hierfür. Dieses wundervolle, naturverbundene, geistige Prinzip durfte ich selbst auf Maui kennen lernen und erfahren. Eine Lomi-Lomi Nui Behandlung ist auch für mich immer wieder aufs Neue eine wundervolle Reise die das Herz berührt und das Gedankenkarussell ganz einfach zum Schweigen bringt.

 
04.

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining zur Stärkung der Muskulatur – vor allem der tief liegenden, stabilisierenden, kleinen Muskelgruppen – die maßgeblich für eine gesunde Haltung und eine gute Körperausrichtung sind. Mit gezielten Übungen, die auf einer Matte ausgeübt werden, werden die Muskeln einerseits gekräftigt, aber auch gedehnt. So kann man den Körper wunderbar stärken und vielen körperlichen Schmerzen vorbeugen oder sie bessern. Atmung und bewusstes ausführen der Übungen gehörten zu den Grundprinzipien. Für Anfänger eigenen sich daher Einzelstunden am besten.

 

Für alle die Interesse an Pilates in Gruppen haben oder auch Pilates mit Geräten,
finden hier weiter Infos und passende Kursangebote

 

www.pilates-werkstatt.at

www.pilatessalzburg.at

www.pilatesbysandra.at

05.

Dass stundenlanges Sitzen vor dem PC und einseitige Haltungsmuster unsern Körper belasten ist längstens bekannt. Hier gilt für mich klar der Grundsatzt. „Glückliche Mitarbeiter sind die besten.“ Und zu wohlbefinden und Glück gehört auch ein gesunder Körper. Deshalb ist es mir ein Anliegen im Rahmen einer Mitarbeitervorsorge tätig zu sein. Bitte kontaktiere mich, falls du dieses Angebot interessant findest.